Die Dekanatsjugendkammer

Die Dekanatsjugendkammer ist das Entscheidungsorgan der Evangelischen Jugend auf Dekanatsebene. Die Jahresplanung, konzeptionelle Überlegungen, Finanzen, Personalia, Organisatorisches, … haben hier ihren Platz.

Der Dekanatsjugendkammer gehören derzeit an:

  • L. Kleiber

    Ehrenamtlich, Vertreterin aus dem Konvent, 1. Vorsitzende

  • M. Schwartz

    Ehrenamtlich, Vertreterin aus dem Konvent, 2. Vorsitzende

  • I. Abel

    Ehrenamtlich, Vertreterin aus dem Konvent, Beisitzer Geschäftsführender Ausschuss

  • T. Brass

    Ehrenamtlich, Vertreterin aus dem Konvent

  • V. Buda

    Ehrenamtlich, Vertreterin aus dem Konvent

  • A. Buchholz

    Ehrenamtlich, Vertreter aus dem Konvent

  • M. Anhalt

    Diakon, Hauptberuflicher Vertreter der Dekanatsjugendreferenten, Geschäftsführender Ausschuss

  • K.-H.Chretien

    Hauptberuflich, Verbandsvertreter CVJM Erlangen

  • J. Kikut

    Hauptamtlich, Dekanatsjugendpfarrer

  • P. Wolf

    Vertreterin aus dem Dekantsausschuss

  • V. Ostler

    Vertreterin aus dem Kreis der Hauptberuflichen in den Kirchengemeinden (HBNB)

  • G. Rüger

    Hauptamtlich ohne Stimmrecht, Stellvertretende Dekanin

Die Dekanatsjugendkammer Erlangen setzt sich wie folgt zusammen:

  • bis zu 6 Vertreter*innen der Delegiertenversammlung, für jeweils 2 Jahre gewählt
  • ein/e Dekanatsjugendpfarrer*in
  • ein/e Dekanatsjugendreferent*in
  • bis zu drei Mitarbeitende der Jugendarbeit im Dekanat unter besonderer Berücksichtigung der Verbände
  • ein/e Vertreter*in des Dekanatsausschusses